Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wieso werde ich nicht schwanger?"

Anonym

Frage vom 18.09.2006

Hallo, ich habe eine Frage, mein Freund und ich versuchen nun schon seit Mai ein Baby zu bekommen. Wir sind beide 25 und Nichtraucher. Trinken kaum Alkohol. Doch es will einfach nicht klappen. Ich habe bereits letztes Jahr im September die Pille abgesetzt und nehme auch schon seit März Folsäure ein. Wir haben auch ziemlich regelmäßig GV und mein Zyklus ist auch regelmäßig. Seit 3 Monaten 31-32 Tage (vorher 28 Tage). Woran kann es liegen das ich nicht schwanger werde und kann ich nachhelfen? Bin ziemlich frustiert und kann gar nicht mehr richtig abschalten, meine Gedanken kreisen nur noch um dieses Thema und das belastet mich schon sehr !!! Danke für Ihre Hilfe !!! LG Verena

Antwort vom 19.09.2006

Sie sollten unbedingt Ihre "Geduld-Reserven" mobilisieren, denn es ist völlig normal, dass es nicht wie auf Knopfdruck klappt mit dem Kinder-zeugen! Sie können über Naturheilmittel wie Frauenmanteltee und/ oder Beifußtee Ihre "Weiblichkeit" unterstützen, sollten aber auf jeden Fall auch auf andere Gedanken kommen und ein bisschen locker lassen nach dem Motto: wenns klappt ist es schön, wenn nicht, dann dauerts halt noch ein Weilchen, aber das Leben macht mir trotzdem Spaß. Nehmen Sie sich was vor, machen Sie Urlaub und denken Sie nicht zu viel an das Baby, das Sie gerne hätten. Schauen Sie mal in unsere Rubrik "schwanger werden", da finden Sie evtl noch Anregungen... Alles Gute und viel Erfolg...!

15
Kommentare zu "Wieso werde ich nicht schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: