Themenbereich: Schlafen

"Unsere Kinder schlafen nur auf dem Arm ein"

Anonym

Frage vom 19.09.2006

Hallo, liebes Hebammen-Team,
ich habe Zwillinge (Junge/Mädchen), 14 Monate alt. Die beiden schlafen nur auf dem Arm ein. Wir haben auch schon versucht die zwei ins Bett zu legen damit sie von alleine einschlafen, ging aber nicht, da sich die zwei mit ihrem Geschrei nur gegenseitig hochschaukeln. Die beiden schlafen ca um 19.30 ein. Meine Tochter schläft dann auch gut und gerne ihre 11-12 Stunden. Mein Sohn wird seit einer Woche nachts wach. Er schlägt um sich und wimmert, schläft auf meinem Arm ein, wenn ich ihn zurück ins Bett lege, fängt er sofort an zu weinen. Ich weiss mir keinen Rat mehr, es sieht nicht nach Zähnen aus. Tagsüber ist er munter und lustig. Vielen Dank schonmal für Ihren Rat.

Antwort vom 19.09.2006

Hallo!Wenn das Einschlafen auf dem Arm gut klappt und nicht eine halbe Stunde dauert, sollten Sie es nicht zum Problem machen. Sie können immer wieder versuchen Ihre Kinder wach ins Bett zu legen ( oder vielleicht nacheinander,wenn eines schon schläft), aber wenn es nicht klappt, sollten Sie sich und den Kindern keinen Streß machen. Irgendwann ändert es sich. Kinder in dem Alter werden noch gerne gewiegt und brauchen noch viel Nähe und Körperkontakt und das holen sie sich abends. Tagsüber sind sie ja mit dem Erforschen ihrer Umwelt beschäftigt und haben weniger Zeit dazu. Da ist das abendliche im Arm liegen sozusagen ihre Entspannungsphase, wo die Kinder das erlebte verarbeiten. Ich denke, daß das nächtliche Erwachen Ihres Sohnes durch intensives Träumen verursacht wird. Vielleicht macht er im Moment einen Entwicklungschub oder es war in letzter Zeit viel los(irgendein Wechsel in der Betreuung,Sie arbeiten wieder oder Urlaub), so daß er aufgerieben ist und alles nachts verarbeitet(lassen Sie ihn bei sich schlafen oder wiegen Sie ihn in den Schlaf). Kinder reagieren oft sehr sensibel auf Veränderungen, sind aber auch sehr individuell(Ihre Tochter kommt offensichtlich besser klar). Lassen Sie den Dingen Ihren Lauf(auch wenn es manchmal anstrengend und lästig ist), denn sie bleiben nie wie sie sind und machen sie sich nicht so viele Gedanken. Alles Gute.
Cl.Osterhus

14
Kommentare zu "Unsere Kinder schlafen nur auf dem Arm ein"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: