Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger trotz Pille danach?"

Anonym

Frage vom 20.09.2006

hallo!
ich wüsste gerne ob es sein kann das ich schwanger geworden bin. ich habe am 11. tag meines zyklus ein mal vergessen die pille zu nehmen (7.tag auf dem pillenkärtchen).nun hatte ich am 25.auf 26. tag des zyklus ungeschützten gv mit meinem freund. ca 14h nach dem ersten gv war ich beim frauenarzt und habe mir die pille danach geben lassen. kann es trotzdem sein das ich schwanger geworden bin? bin total fertig mit den nerven, weil ich in 2 wochen meine ausbildung anfange. vielen dank

Antwort vom 21.09.2006

Hallo, wenn Sie die Pile danach kurzfristig (vor 72 Stunden) nach dem Verkehr eingenommen haben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie schwanger sein könnten, zumal nicht jede vergessene Pille direkt zu einer Schwangerschaft führt. Es kann sein, dass durch die Hormone jetzt eine Zyklusverschiebung eintritt. Versuchen Sie sich etwas zu entspannen und zu beruhigen. Aller Vorraussicht nach sind Sie nicht schwanger geworden. Ein sicherheitshalber durchgefühter Schwangerschaftstest lohnt sich drei Wochen nach dem ungeschützten Verkehr, falls die Periode so lange ausbleibt.
Alles Gute für die Ausbildung, Monika

20
Kommentare zu "schwanger trotz Pille danach?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: