Themenbereich: Nachsorge

"Noch keine Periode nach dem Abstillen"

Anonym

Frage vom 26.09.2006

Hallo liebes Hebammenteam!!
Ich bin total verzweifelt. Am 28.02.06 habe ich meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden. Es war ein ungewollter Kaiserschnitt. Dann habe ich meinen Sohn 4 Monate voll gestillt. Nach diesen 4 Monaten habe ich relativ schnell abgestillt (ca 2 wochen), hatte allerdings keine Probleme und auch keinen Milchstau, meine Brust blieb einfach schlaff. Allerdings habe ich heute morgen mit Schrecken festgestellt dass ich immer noch Milchfluss habe! Ich habe sehr stark gefroren, und da zieht sich die Brustwarze ja zusammen und es trat ein wenig Milch aus! Desweiteren habe ich immer noch nicht meine Periode bekommen! Jedoch habe ich schon 2 Schwangerschaftstest gemacht und die waren beide negativ. Ich habe schreckliche Angst unfruchtbar zu sein, oder das irgendwas nicht mit mir stimmt. Ich fühle mich so überhaupt nicht als Frau! Was kann das sein?

Verzweifelte Grüße
Kathrin

Antwort vom 26.09.2006

Hallo!Nach dem Stillen kann es bis zu einem Jahr zu Milchaustritt aus der Brust kommen und zum Ausbleiben der Periode. Die Hormone haben sich bei Ihnen wahrscheinlich noch nicht komplett umgestellt, vor allem der Prolaktinspiegel scheint noch erhöht zu sein, was aber nicht bedeutet, daß Sie nicht fruchtbar sind, denn Sie können auch ohne Periode einen Eisprung haben. Sie sollten sich keine Sorgen machen, denn das ist ganz normal. Sie könnten zur Zyklusregulierung Mönchspfeffer nehmen(rein pflanzlich, rezeptfrei in der Apotheke) oder Sie lassen Ihrem Körper noch ein wenig Zeit. Wenn der Leidendruck zu groß wird, so fragen Sie Ihren Arzt, ob er einen Hormonstatus machen kann. Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "Noch keine Periode nach dem Abstillen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: