Themenbereich:

"Kleines Bläschen am Oberschenkel"

Anonym

Frage vom 27.09.2006

Mein 4. Kind ist jetzt 2,5 Monate alt und hat oben am Oberschenkel plötzlich ein klar gefülltes Doppelbläschen. Windpocken sind hier gerade nicht, aber daran erinnert es mich am meisten. Sonst hat sie auch nichts. Ich habe zwischendurch mit echten Pampers gewickelt (sonst nehme ich Stoff). Könnte es eine Reizung vom Klettverschluß sein, der vielleicht nicht richtig zu war? Die Haut ist auch völlig normal. Sie hat das Bläschen seit gestern, vorgestern war es noch nicht da. Ich frage mich, ob es was schlimmes sein könnte, mit dem ich zum Arzt muß, oder ob so was mal sein kann, schließlich ist die Kleine sonst völlig unauffällig (außer einer verstopften Nase). Geimpft ist sie auch noch nicht und wird voll gestillt.

Antwort vom 27.09.2006

Hallo!Warten Sie ein paar Tage ab, ob sich das Bläschen zurückbildet(möglichst nicht öffnen oder anfassen). Es kann durchaus von der Windel kommen oder es ist ein leicht entzündetes Pickelchen. Sollten irgendwelche anderen Symptome auftreten sollten Sie den Arzt aufsuchen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

29
Kommentare zu "Kleines Bläschen am Oberschenkel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: