Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"zu starke Gewichtszunahme?"

Anonym

Frage vom 01.10.2006

Liebes Hebammenteam,
mein errechneter Geburtstermin war der 27.09.06. Das dieser Termin überschritten ist, halte ich nicht für ungewöhnlich. Was mich eher beschäftigt ist, dass ich seit dem 06.09.06, also innerhalb kurzer Zeit insgesamt 4 Kilo zugenommen habe. Meine Grösse entspricht 152 cm und mein Gewicht vor der Schwangerschaft lag bei 45 kg. Momentan wiege ich 62 kg. Mein Blutdruck liegt bei 150/80. Mein Frauenarzt meinte, dass der Blutdruk OK ist. Im Urin ist kein Eiweiss nachweisbar. Können Sie mir sagen, ob es normal ist, besonders im letzten Drittel soviel Gewicht in so kurze Zeit zuzunehmen? Ich esse nicht mehr als in den vorangegangenen Wochen/Monaten.
Vielen Dank für eine Antwort und viele Grüsse.

Anonym

Antwort vom 02.10.2006

Hallo,
in den letzten Wochen neigen viele Schwangere zur Einlagerung von Wasser, was eine stärkere Gewichtszunahme bewirkt. das Kind selber legt in den letzten Wochen auch Gewicht zu. Ihren Blutdruck sollten sie engmaschiger kontrollieren lassen. Der Grenzwert liegt bei 140/ 90. Solange er nicht steigt, und kein Eiweiss im Urin nachweisbar ist, ist es in Ordnung. Essen sie täglich ein Ei mit Salz, das kann die Wassereinlagerungen im Zaum halten. Auf keinen Fall aus
Angst vor weiterer Gewichtszunahme nur Grünzeug essen. Eiweiss und auch Salz sind wichtig.
K. Lauffs

19
Kommentare zu "zu starke Gewichtszunahme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: