Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"schadet Lakritz in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 02.10.2006

Hallo, ich bin jetzt total verunsichert! Ich habe nämlich kürzlich im Internet gelesen, das der Genuss von Lakritz in der Schwangerschaft schädlich für die Lungenreifung des Babys ist!! Ich habe aber in der Schwangerschaft (bevor ich den Artikel gelesen habe) eine Menge Lakritz gegessen, weil ich meinen Heißhunger nicht stillen konnte!! Ist denn an der Ausssage das Lakritz in der Schwangerschaft "gefährlich" ist was dran??? Und habe ich jetzt meinem Baby geschadet????

Antwort vom 02.10.2006

Für mich ist diese Aussage neu; ich habe nun im Internet einen Artikel gefunden, der Ihnen villeicht weiterhilft: http://www.mediport-online.de/queries/infos/query.php3?zn=187&keyword= ; ein ziemlich langer Link! Sie finden da sinngemäß die Info, dass Sie Lakritze schon im Un-Mengen verdrücken müssten, um Ihrem Ungeborenen Schaden zuzufügen. Alles Gute!

28
Kommentare zu "schadet Lakritz in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: