Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wodurch kommen die Schmerzen?"

Anonym

Frage vom 05.10.2006

Hallo liebe Hebamme,
ich bin ein bisschen durch den Wind! Anfang September hatte ich GV mit einem Mädchen. Sie hatte wohl eine Woche davor oder danach ihre Regel. Seit ca Mitte September beschreibt Sie Probleme mit ihrem Bauch, ihr ist übel und die Brüste ziehen (also typische Schwangerschaftsmerkmale). Wir haben am 3.10. einen Test gemacht- negativ! Ihre Regel sollte am 5.10 kommen, blieb aber aus.
Woran können solche Schmerzen noch liegen??? Ein Test sollte ja nach 3 Wochen sicher sein.

Danke im voraus für ihre Antwort !

Antwort vom 06.10.2006

Sie schreiben, die Blutung war eine Woche davor oder danach: das ist ein wichtiger Unterschied. Wenn Ihre Freundin nach dem GV die Periodenblutung hatte, dann ist eine Schw. nahezu ausgeschlossen. Wenn seit dem GV keine Blutung mehr aufgetreten ist, dann ist eine Schw. möglich, dann müsste aber der Test einige Tage nach ausgebliebener Periode positiv sein. Warten Sie noch ein bisschen, wiederholen Sie evtl den Test. Die "Typ. Merkmale", die Sie schilden, können auch einfach mal so auftreten, die sollten Sie nicht überbewerten. Wenn sich herausstellt, dass keine Schwangerschaft besteht, gehen Sie am besten mal gemeinsam zu einer Beratung zum Thema Verhütung; das bieten zB die Pro-Familia-Stellen an (die Sie auch im Fall einer Schwangerschaft beraten können). Wenn Sie eine Methode finden, mit der Sie möglichst sicher sein können vor einer ungewollten Schwangerschaft, haben Sie auch beide mehr Spaß am Miteinander-Schlafen. Grüßen Sie Ihre Freundin, alles Gute für Sie beide!

23
Kommentare zu "wodurch kommen die Schmerzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: