Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 07.10.2006

Hallo !
Vor ca. 4 Wochen musste ich wg. einer Grippe ein Antibiotikum für 7 Tage einnehmen. Vom 18.9.-22.9. hatte ich dann wie gewohnt meine Periode und während dieser Zeit bin ich nach Griechenland in die Ferien geflogen. Am 26.09. bin ich zurückgekehrt und habe 3 Tage später eine bräunliche Schmierblutung bekommen, die für ca. 10 Tage angehalten hat, mal mehr, mal weniger. Ich habe ein sehr gutes Körpergefühl und in dieser Zeit der Schmierbltg. meine Gebärmutter vermehrt gespürt, manchmal auch leichten Schwindel. Ich habe absolut regelmässig die Pille eingenommen und wir haben zusätzlich noch mit Kondom verhütet, da ich vor einiger Zeit eine Vag.infektion hatte. Zur Zeit habe ich recht viel Stress, da ich umziehen und eine neue Stelle antreten werde. Diese Art der Zwischenblutung kenne ich nicht, obwohl ich seit 10 Monaten die Pille nehme.Nun meine Frage : kann ich schwanger sein oder kann so eine Schmierblutung und die Gebärmutterkontraktionen auch auf Stress oder die Antibiotikatherapie zurückzuführen sein, obwohl sie schon länger zurückliegt? Ich mache mir wirklich Sorgen, und es lohnt sich ja wahrscheinlich auch noch nicht, einen Test zu machen, oder ?
Vielen Dank für die Antwort !

Antwort vom 07.10.2006

Vermutl. hängen die Veränderungen mit dem Stress etc zusammen und haben weiter keine Bedeutung. Einen Test können Sie machen, falls die nächste Blutung nicht wie erwartet (in Stärke und Zeitpunkt) ist. Machen Sie sich nicht verrückt, vermutlich ist mit der nächsten Bltg. alles wieder i.O.!

25
Kommentare zu "kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: