Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Hat eine Erkältung Einfuss auf die Zeugung?"

Anonym

Frage vom 09.10.2006

Hallo!
Meine Freundin möchte gerne schwanger werden. Da sie momentan erkältet ist, aber ab Dienstag ihre fruchtbaren Tage hat, hat sie mich gefragt, ob die Erkältung sich auf den eventuell in dieser erkälteten Zeit gezeugten Fötus auswirken kann.Ich konnte ihr darauf leider keine Antwort geben, deshalb gebe ich diese Frage an sie weiter. Vielen Dank im Voraus.
Jessica

Antwort vom 09.10.2006

Hallo, eine Erkältung hat keinerlei Einfluss auf den Fötus. Dies gilt für die gesamte Schwangerschaft. Es gibt nur sehr wenige, seltene Krankheiten, die sich überhaupt negativ auf das Kind auswirken können. In den ersten Wochen gilt außerdem noch das "Alles-oder-nichts-Prinzip". Das bedeutet, dass es entweder nicht zu einer Schwangerschaft kommt oder äußere Einflüsse sich überhaupt nicht auswirken können.
Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Hat eine Erkältung Einfuss auf die Zeugung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: