Themenbereich:

"Warum lacht mein Kind bei den Omas laut?"

Anonym

Frage vom 10.10.2006

Hallo liebe Hebammen! Unser Sohn Hannes ist 15 Wochen alt und kann seit ungefähr zwei Wochen laut lachen. Aber das macht er nur bei seinen Omas. Bei uns lacht er nur ohne Ton und wenn mit, dann ganz ganz selten. Warum ist das so? Außerdem steckt er sich seit der selben Zeit den ganzen Tag seine Finger in den Mund und sabbert sehr viel, von Zähnen sieht man aber nichts. Kann es trotzdem sein dass er bald Zähne bekommt oder ist das einfach normal weil er keinen Schnuller hat? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen!

Antwort vom 10.10.2006

Hallo, vielleicht weiß Ihr Baby, dass Sie ihn auch ohne Lautstärke gut verstehen. Vielleicht sind die Omas weiter weg, als Sie, wenn er lacht. Den genauen Grund für manches, werden Sie sicher nicht finden. Freuen Sie sich, dass er seine Freude zeigen kann und machen Sie sich nicht zu viele Gedanken. Das Verhalten Ihres Sonhes wird sich die ganze nächste Zeit noch entwickeln, was meistens in Schüben ist. Das Sabbern kommt durch die Finger im Mund und ist ganz normal. Für Zähne ist es noch viel zu früh.
Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Warum lacht mein Kind bei den Omas laut?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: