Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sex bei kurzem Gebärmutterhals?"

Anonym

Frage vom 16.10.2006

Hallo!Seit der 24. SSW bin ich krankgeschrieben und soll mich schonen, da ich zuviel Fruchtwasser hatte(das hat sich mittlerweile wieder normalisiert)und da mein Gebärmutterhals verkürzt ist(2cm).Jede Woche muss ich deshalb zur Kontrolle und er ist weder länger noch kürzer geworden.Bin jetzt Ende der 32 SSW.Nun ist meine Frage, wie sieht das mit Sex aus?Bisher waren wir enthaltsam, so langsam hät ich aber schon mal wieder Lust.Meine Ärztin macht jetzt Urlaub, also ist Fragen schlecht. Hab schon Online nach ner Antwort gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Danke!

Anonym

Antwort vom 16.10.2006

Hallo, grundsätzlich würde ich erstmal sagen: noch 2 Wochen warten; da sich aber bei Ihnen in der ganzen Zeit am Gebärmutterhals nichts weiter getan hat und Sie Lust haben, glaube ich, dass Sie da auf Ihr Körpergefühl vertrauen können: alles, was sich an Zärtlichkeit/Sex gut anfühlt und Sie beide(alle 3 ) beglückt, wird in Ordnung sein und jetzt auch keine Frühgeburt mehr auslösen.
Sollte es wider Erwarten anfangen zu bluten, müssen Sie natürlich nachschauen lassen. Ein (durchgehend) harter Bauch beim Sex in der Schwangerschaft ist normal; stundenlang Wehen nach dem Verkehr wäre eher ein Zeichen, doch noch 2 Wochen mit Küssen und so zu überbrücken. Alles Gute, Barbara

25
Kommentare zu "Sex bei kurzem Gebärmutterhals?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: