Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann die Fruchtblase durch Sex platzen?"

Anonym

Frage vom 19.10.2006

Guten Morgen,
mich würde interessieren ob sehr heftiger Geschlechtsverkehr dazu führen kann, dass die Fruchtblase platzt?? Schmerzen habe ich eigentlich dabei nicht und auch keine Blutungen oder Ähnliches, habe nur Angst, dass das Baby doch irgendwie gestört wird, es rollt sich auch immer zusammen, flieht sozusagen vom Eingang und der Bauch wird härter. Ist das normal?
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 19.10.2006

Hallo, solange es Ihnen beiden gefällt, Sie sich bis auf den harten Bauch selber wohl fühlen, mit oder ohne Orgasmus, Sie sich -wie innig auch immer- lieben, bekommt das Kind neben dem Ruckeln vorallem auch die ganzen Liebeshormone ab, das wird es sicher genießen! Und genau diese sind diesselben, die für die Wehen zuständig sind! Darum haben Frauen in der Schwangerschaft während dem Sex meistens einen harten Bauch. In den letzten Wochen kann das auch tatsächlich Geburtswehen auslösen- ein wunderschöner, inniger Beginn für eine Geburt!!!! Die Fruchtblase platzt wenn dann hinterher, aber eigentlich nicht während dem Verkehr. Bei geplatzter Fruchtblase dann bitte keinen Verkehr mehr, weil dann zu schnell Keime zum Kind klettern können.
Aber Küssen und alles weitere nach wie vor erlaubt und wehenfördernd! Alles Gute!Barbara

27
Kommentare zu "Kann die Fruchtblase durch Sex platzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: