Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"34 Woche Muttermund bereits offen"

Anonym

Frage vom 20.10.2006

34 Woche Muttermund bereits offen hilfe
Ich war gestern bei meiner Hebamme zur Untersuchung. Sie sagt das ich schon viel viel weiter bin als ich sein dürfte. Der muttermund ist bereits offen (ein Finger passt durch) und der Gebährmutterhals hätte sich bereits zusammengezogen/hochgezogen. Ausserdem drückt mein kleiner Zwerg schon fleißig drauf rum. Ich bin heute nun genau 33+6
Ich habe nun in verschiedenen Foren gelesen das dieses eigentlich erst kurz vor einer Geburt passiert. Stimmt das?

Anonym

Antwort vom 20.10.2006

Hallo, ja, das passiert meistens in den letzten Wochen oder Tagen vor der Geburt. Ihre Hebamme hat aber sicherlich auch mit Ihnen besprochen, ob Sie sich jetzt mehr schonen sollen. Wenn das Ihnen aber doch nicht recht klar ist, dann rufen Sie sie direkt nochmal an. Sie kann Ihnen dann in Ruhe erklären, was dieser Befund für Sie speziell bedeutet und kann ganz konkret sagen, inwiefern Sie sich eventuell noch 2 Wochen schonen sollen. Ihr Kind ist jetzt schon aus dem Gröbsten raus, kann selbständig atmen, ist aber noch etwas klein, um schon auf die Welt zu kommen(außer Sie wären doch schon weiter in der Schwangerschaft). In den letzten Wochen legen die Babys noch an Speck zu, um sich dann von Geburt an gut durchschlagen zu können... Aber nochmals: bei Zweifel rufen Sie einfach Ihre Hebamme an, die kann -vielleicht auch Falsch- Verstandenes- wieder klarstellen! Alles Gute,Barbara

19
Kommentare zu "34 Woche Muttermund bereits offen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: