Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kurz nach GV schon SS-Anzeichen?"

Anonym

Frage vom 24.10.2006

hallo. der erste tag meiner letzten periode war der dritte oktober. leider kann ich nicht genau sagen, wieviel tage mein zyklus dauert, denn ich habe es nie aufgeschrieben. aber auf jeden fall regelmäßig, allerdings zwischen 29 und 32 tagen.
ich hatte am 13. und am 21. oktober GV (allerdings war ich am 13 oktober auch beim frauenarzt, der keine eisprunganzeichen feststellen konnte)
nun habe ich seit dem 22. oktober übelkeit und spezielle essgelüste, symptome, die mir aus meiner ersten schwangerschaft sehr bekannt vorkommen. kann es sein, dass sie so kurz nach dem GV und der Befruchtung auftreten und damit eine schwangerschaft signalisieren?
ein test greift ja erst anfang november, oder? in wie weit kann es sich um eine "schein-Schwangerschaft" handeln?
liebe grüße

Anonym

Antwort vom 25.10.2006

Hallo, solche vagen Schwangerschaftsanzeichen können wirklich schon ziemlich gleich nach der Befruchtung auftreten, so verrückt das scheint. Die Schwangerschaft bestätigt sich aber dennoch frühestens mit einem positiven Schwangerschaftstest(2-4 Wochen nach der Befruchtung) und wirklich endgültig erst, wenn man das Herz vom Kind schlagen sieht oder hört. D.h., Sie müssen sich ohnehin noch gedulden, ob die Periode tatsächlich ausbleibt...
Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "Kurz nach GV schon SS-Anzeichen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: