Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Evtl. eine ESS"

Anonym

Frage vom 24.10.2006

Liebe Hebammen,
bei mir wurde vor ca 4 Wochen von meiner FA der Verdacht geäußert das bei mir eine ESS vorliegen könnte, auf Grund von US und HCG wert. Der Wert war nie höher als 248 und stagnierte für ca.14 Tage auf diesem Niveau. FA schickte mich in die Klinik, weitere Untersuchungen wurden gemacht, allerdings nichts gefunden. Muß dazu sagen das ich völlig schmerzfrei bin, aber seit über 4 Wochen unregelmäßige Blutungen habe. In der Klinik sagte man mir, das man bei so niedrigen HCG werten keine Bauchspiegelung vornehmen würde und da der Wert von alleine nicht mehr sinken würde, wäre die Behandlung mit der Chemospritze Methotrexat das einzige Mittel der Wahl.
Diese Behandlung habe ich aber abgelehnt, da sie ja auch riesige Nebenwirkungen haben kann, und ich mich nicht ohne klare Diagnose mit so einem krassen Medikament behandeln lassen möchte.
Eine Woche später war der Wert dann doch von alleine gesunken, auf 150, und 2 Tage später auf 120. Der Professor bei dem ich jetzt in Behandlung bin, da ich weder meiner Ärztin, noch der Klinik mehr vertraue sagte, das er bis jetzt keinen Handlungsbedarf sieht. Er möchte erst in einer Woche wieder den Wert kontrollieren. Jetzt aber meine Frage, warum blutet das denn jetzt seit 4 Wochen? Kann das sein das das so lange blutet, bis der HCG wert wieder gleich null ist? Ich habe nach den unzähligen Untersuchungen vergessen meinen Arzt danach zu fragen. Ein Horror war das alles.
Vielen Dank für diese Seite und Ihre Antwort..

Anonym

Antwort vom 25.10.2006

Hallo, ich finde es ganz stark von Ihnen, dass Sie sich trotz des Wirrwarrs der letzten Wochen bis heute durchgekämpft haben und auch selber Entscheidungen getroffen haben! Es wird (hoffentlich) nicht bluten, bis der HCG-Wert gleich null ist, da das nochmal Tage bis Wochen dauern kann, und Sie durch diese lange Blutungsphase wahrscheinlich auch schon müde genug sind. Wenn Sie nächste Woche zur nächsten Kontrolle gehen, sollte die Blutung nur noch eine leichte Schmierblutung sein oder gar nicht mehr bluten. Das hängt aber nur bedingt mit dem HCG-Wert zusammen. Alles Gute!Barbara

20
Kommentare zu "Evtl. eine ESS"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: