Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Stechen in der Leistengegend"

Anonym

Frage vom 30.10.2006

Hallo,ich bin in der 32.Wo und habe seit 2 Tagen so ein Ziehen bzw Stechen in der Rechten Leistengegend,auch ein leichtes Stechen im Unterbauch.Können das schon meine Senkwehen sein?Ich habe auch ca.20 x am Tag Kontraktionen,ist das nicht bisl zu viel?
Danke den lieben Hebammen.
LG Candy

Antwort vom 30.10.2006

Hallo!Vermehrte Kontraktionen sind häufig eine Folge von zuviel Streß. Vielleicht waren Sie in letzter Zeit viel unterwegs und auf den Beinen und haben nicht genügend Pausen gemacht. Versuchen Sie sich öfter mal hinzulegen, ein Lavendelbad zu nehmen und überflüssige Aktivitäten zu vermeiden. Es könnte auch helfen, wenn Sie Magnesium nehmen oder die Dosis erhöhen, das entspannt die Muskeln und damit die Gebärmutter. Die Schmerzen und das Ziehen in nur einer Leiste sprechen eher dafür, daß das Kind viel auf dieser Seite liegt und die Bänder stark gedehnt werden. Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "Stechen in der Leistengegend"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: