Themenbereich: Geburt allgemein

"Kann es sein, dass es bald losgeht?"

Anonym

Frage vom 31.10.2006

Hallo, heute fängt bei mir die 38. Woche an... (man konnte jedoch bei mir nicht wirklich sagen, wann der genaue Geburtstermin ist, da ich eine Eissprungverschiebung hatte... es hieß nur um den 19.11. +/- paar Tage)
Seit circa einer Woche muss ich mindestens zweimal am Tag auf´s Klo und habe Stuhlgang (jedoch keine Verstopfung, er ist weicher). Einige meinten nun zu mir, dass sie dies auch hatten bevor die Geburt losging.
Stimmt es, dass es bald losgehen kann und ich deswegen sooft Stuhlgang habe? Das Problem hatte ich vorher gar nicht.....
LG

Anonym

Antwort vom 31.10.2006

Hallo, die große Gebärmutter am Ende der Schwangerschaft und die Därme liegen so eng aneinander, dass sowohl eine kräftige Darmentleerung Wehen auslösen kann wie auch eine aktive Gebärmutter häufigeren Stuhlgang bewirken kann. Der häufige Stuhlgang ist günstig- es könnte durchaus sein, dass die Geburt in den nächsten Tagen schon ansteht. Vielleicht aber beruhigt sich der Darm auch wieder und es dauert doch noch etwas länger. Alles Gute!Barbara

22
Kommentare zu "Kann es sein, dass es bald losgeht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: