Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Wie sicher sind Tests?"

Anonym

Frage vom 08.11.2006

Hallo!

Mein Zyklus war bis jetzt immer regelmäßig. Meine Menstruation sollte am Sa. bereits kommen. Sa. + So. hatte ich ziemliche Unterlaibsbeschwerden, jetzt gar keine. Habe auch schon 3 Schwangerschaftstest durchgeführt und negativ kam raus. Wie sicher sind die Tests? Kann es sein dass ich trotzdem schwanger bin?

Anonym

Antwort vom 08.11.2006

Hallo,

bei vorliegender Schwangerschaft ist im Urin Schwangerschaftshormon ( HCG)
enthalten. ab ein er bestimmten Menge HCG wird der Test sicher positiv.
Eine Zyklusverschiebung ist aber nichts Ungewöhnliches, auch wenn der Zyklus soinst sehr regelmässig ist. Es könnte sein, dass Sie einen späteren Eisprung hatten, und dass die Periode noch kommt. Sicherlich ist eine Schwangerschaft auch nicht ausgeschlossen, allerdings sollten Sie noch einige Tage mit einem weiteren Test warten. Verwenden Sie auf jeden fall den Morgenurin.
K. Lauffs

20
Kommentare zu "Wie sicher sind Tests?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: