Themenbereich: Schlafen

"Mein Kind möchte tagsüber nicht alleine einschlafen"

Anonym

Frage vom 12.11.2006

Meine Tochter kann tagsüber nicht mehr alleine einschlafen. Sie ist hundemüde, reibt sich die Augen und schreit - daran merke ich das Sie müde ist. Aber Sie findet nur in den Schlaf, wenn ich Sie einige Zeit herum trage oder Ihr die Brust gebe. Abends und nachts nach dem Stillen habe ich dieses Problem NIE. Sie lässt sich dann freiwillig zu Bett bringen und schläft alleine ein. Außerdem will Sie den ganzen Tag beschäftigt werden. Früher konnte ich Sie auf die Krabbeldecke legen und Sie war auch mal alleine zufrieden. Das hat sich aber geändert. Ich komme kaum noch zur Ruhe, muss mich den ganzen Tag nur um Sie kümmern und fühle mich hilflos. Warum kann sich das geändert haben? Sie ist ungefähr seit 6 Wochen so verändert. Vielleicht können Sie mir noch mal versuchen einen Tipp zu geben, wie ich dieses Problem in den Griff bekommen kann.

Danke schon im Voraus.

Antwort vom 13.11.2006

Hallo!Meistens ist es so, daß die Babys für Ihr Alter überstimmuliert sind, weil die Eltern Angst haben etwas in der Entwicklung zu verpassen(die Babys entwickeln sich von alleine und zeigen es deutlich, wenn sie einen Sprung gemacht haben). Eigentlich brauchen Kinder in dem Alter aber vor allem Körperkontakt und einen regelmäßigen Tagesablauf, um nicht zu überdrehen. Mit 4 Monaten ist es normal, daß ein Kind noch gerne im Arm gewiegt wird, um dadurch zur Ruhe zu kommen. Ihre Tochter hat tagsüber mittlerweile einen großen Input und nimmt alles mit all ihren Sinnen wahr(ohne besondere Bespielung), was Sie erst einmal verarbeiten muß.
Sie könnten Sie in ein Tragetuch setzen(Kreuztrage-fragen Sie eine Hebamme vor Ort oder in einer Stillgruppe nach), damit Sie die Hände frei haben. Legen Sie sie einfach öfter mal wach ins Bett oder in den Ki.wagen und lassen Sie sie einen Moment meckern, denn damit baut sie vielleicht Ihre überflüssigen Energien ab. Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Mein Kind möchte tagsüber nicht alleine einschlafen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: