Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schmerzen durch Zerrung?"

Anonym

Frage vom 13.11.2006

Hallo,
ich bin in der 17. SSW. Vor 5 Tagen habe ich mich beim Einkaufen anscheinend unglücklich gedreht und hatte dann einen stechenden, krampfartigen Schmerz von der Leistengegend aus bis in den ganzen Unterbauch und in die Oberschenkel ziehend. Die Schmerzen sind in den letzten Tagen immer weniger geworden ( habe gewärmt und viel gelegen) beim Laufen habe ich aber immer noch ziemliche Schmerzen und einen unangenehmen Druck direkt über dem Schambein. Kommt das nur von einer Zerrung der Mutterbänder oder sollte ich zur Sicherheit doch beim FA vorbeischauen? Vielen Dank und Viele Grüße

Antwort vom 13.11.2006

Vermutlich haben Sie sich tatsächlich bei der verunglückten Bewegung verspannt, einen Muskel gezerrt od. ähnl. Die Wärmebehandlung (die ich Ihnen auch vorgeschlagen hätte) hat ja wohl auch Besserung gebracht. Ich denke nicht, dass Ihr Baby Schaden genommen hat; Sie können aber bestimmt einen Termin außer der Reihe bei Ihrer Hebamme oder FÄ bekommen, wenn Sie gerne den Rat einer "Fachfrau" vor Ort hätten; aus der Ferne kann ich leider nicht mehr sagen. Gute Besserung!

27
Kommentare zu "Schmerzen durch Zerrung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: