Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was kann ich gegen die Übelkeit und das Erbrechen tun ?"

Anonym

Frage vom 15.11.2006

Hallo liebes Team !
Ich bin jetzt in der 9 SSW und leide seit der 7 SSW unter wahnsinniger Übelkeit und Erbrechen, behalte sozusagen kaum noch Nahrung bei mir, versuche viel zu trinken, aber ich fühle mich von Tag zu Tag schlapper ! Habe Magenschmerzen und fühle mich rundherum unwohl !
Was kann ich gegen die Übelkeit und das Erbrechen tun ?
Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt !
Viele Grüße

Anonym

Antwort vom 15.11.2006

Hallo, Akupunktur kann sehr gut helfen! Wenn sie jemanden in ihrer Nähe finden, der/die das gut kann. Ansonsten schon vor dem Aufstehen etwas Kleines kauen(Zwieback, Knäckebrot, worauf Sie Lust haben) und ein Glas Wasser trinken oder warmen Tee(z.B. ein Stückchen frische Ingwerwurzel aufgeschnitten mit kochendem Wasser übergießen mit oder ohne Honig). Besonders schön ist, wenn man im Bett schon verwöhnt wird und das Frühstück(Vor-Frühstück) serviert bekommt, ansonsten kann man es sich auch am Vorabend selber schon ans Bett stellen. Über den Tag verteilt viele,viele kleine Mahlzeiten; d.h. auch für unterwegs immer etwas zum Knabbern mitnehmen. Bei den Getränken ausprobieren, was gut tut: warm oder kalt, süß oder neutral, mit oder ohne Kohlensäure... sollte wirklich nichts drinbleiben und Sie immer schwächer werden, ist ein Arztbesuch unumgänglich. Zum Glück hört die Übelkeit irgendwann- vielleicht schon ganz bald- wieder auf! Alles Gute!Barbara

19
Kommentare zu "Was kann ich gegen die Übelkeit und das Erbrechen tun ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: