Themenbereich: Babyernährung allgemein

"wielange kann man Silikonsauger/Schnuller benutzen?"

Anonym

Frage vom 19.11.2006

Hallo,
wielange kann man Silikonsauger/Schnuller benutzen?
Unsere Kinder sind 2,5 Jahre auseinander und wir
verwenden , sowohl Sauger als auch Schnuller von
unserem ersten Kind bzw. das erste Kind trinkt auch noch seine Milch aus dem Aventsilikonsauger.
Heute erzählte mir eine Mutter, dass Silikonsauger
nur eine bestimmte Zeit verwendet werden sollen,
weil mit der Zeit sich schädliche Stoffe lösen können.
Sie meinte nicht, dass Kinder mit Zähne draufbeissen
können und sich ein Stück Silikon lösen und verschluckt werden kann.
Die Aventsauger sind dicker wie andere Marken und
ich finde, es sind keine Gebrauchsspuren zu sehen,
die mich daran hindern, dass ich sie für mein zweites Kind nicht genommen hätte.
Die andere Mutter sagte auch, selbst wenn man nur
ein Kind hast, muß man auch für dieses eine Kind mehrere Sauger kaufen, bis das Flaschenalter rum ist.
Ich weiß allerdings auch nicht, wann das Flaschenalter rum ist bzw. fällf unser Sohn mit 2,5 Jahren rein und wir sollten auch für ihn nochmals welche kaufen.
Vielen Dank im vorraus!

Anonym

Antwort vom 20.11.2006

Hallo,

bei Silikonsaugern werden ca. 0,5 % Chemikalienrückstände durch das Saugen gelöst. Möglicherweise wird das mehr , wenn die Sauger älter und poröser werden durch Auskochen etc. Ich würde Ihnen raten, die Sauger, Schnuller alle paar Monate auszutauschen. Das ist einfach ein Vorsichtsmassnahme. Genau sind die aufgenommenen rückstände natürlich nur durch aufwendige Untersuchungen bestimmbar, insofern halte ich Vorsicht da für besser als das Einsparen von ein paar Euro für neue Sauger. Letztlich muss das aber jeder selber entscheiden.
Viele Eltern verwenden aus diesen Gründen Sauger/ Schnuller aus Natürkautschuk.
K. Lauffs

21
Kommentare zu "wielange kann man Silikonsauger/Schnuller benutzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: