Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Wie gewöhne ich mein Kind ans Töpfchen?"

Anonym

Frage vom 22.11.2006

Hallo! Unser Sohn ist jetzt 15 Monate alt und meine Mutter und auch Schwiegermutter meinen das ich Jan jetzt an den Topf langsam gewöhnen soll, schließlich haben sie das früher auch so gemacht und waren erfolgreich. Ich habe generell auch nix dagegen ihn mal drauf zu setzen wenn ich selber mal auf dem Klo bin oder bevor er frische Windel bekommt. Auslöser der ganzen Sache ist ,das Jan wenn er Stuhlgang hat auch gleich ne riesige Menge in der Windel ist ,die oft sogar an der Seite raus kommt und die Wäsche beschmutzt. Problem allerdings: er macht fast ausnahmslos während der Mahlzeit in die Windel und wenn er sich dann anstrengt ist es ja schon zu spät ihm noch die windel runter zu reißen . Wann löst sich dieser Zusammenhang zw. Nahrungsaufnahme und Verdauung denn auf?
Mit der älteren Generation über Sauerkeitserziehung zu streiten macht keinen Sinn, nur wie kann ich argumentieren wenn die windel mal wieder überläuft obwohl der Topf auf der toilette steht.
Vielen Dank!!

Anonym

Antwort vom 22.11.2006

Hallo, nach dem heutigen Wissensstand wird von Kindern erst mit 4 Jahren erwartet, dass sie trocken sind, d.h., keine Windel mehr brauchen. Mit 2 1/4 Jahren ist bei Kindern alles soweit ausgereift, dass sie tatsächlich ihre Ausscheidungen steuern könnten, die meisten lassen sich aber noch Zeit und interessieren sich zw. 2,5 und 3,5 Jahren schließlich für das Töpfchen/WC. Davor kann es den Kindern antrainiert werden(das haben unsere Eltern und Großeltern getan), was die einen tatsächlich größtenteils schon trocken werden läßt, andere sind damit völlig überfordert. Wichtig ist bei alledem, dass kein Druck und keine Erwartungen auf dem Kind lasten, dass ihm alle Zeit und Geduld entgegengebracht wird(was dieses Thema betrifft). Auf Toilette gehen soll etwas Angenehmes sein, das mit viel Lob belohnt werden darf. Wann sich bei Ihrem Sohn Stuhlgang und Mahlzeit verschieben werden, weiss ich nicht. Und ich wüßte auch nicht, wie man die übervollen Windeln vermeiden könnte...Alles Gute,Barbara

26
Kommentare zu "Wie gewöhne ich mein Kind ans Töpfchen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: