Themenbereich:

"Mein Kind hat schlechte Laune"

Anonym

Frage vom 24.11.2006

Hallo Liebes Hebammenteam,

meine Tochter fast 1 Jahr hatte seit Samstag für 3 Tage hohes Fieber und dann kam der Ausschlag (drei tage fieber) der Ausschlag ist auch noch nicht ganz weg meine Frage also sie ist zur Zeit sehr anhänglich weinerlich so kenne ich sie gar nicht und nachts schläft sie auch nicht mehr durch sie wacht so zwischen 3 und 4 auf und weint! Wenn ich sie dann zu uns ins Bett hole ist es auch kurz gut aber dann wirft sie sich nacht hinten schmeißt die Beine nach vorne oder zieht sie an und heute morgen hat sie dann auch paar mal gepupst! Heute Nacht habe ich ihr dann was zu trinken gegeben und dann hat sie auch geschlafen!
Meine Fage ist es normal das sie immer noch so schlecht drauf ist oder muß ich mir sorgen machen! Meine Ärztin meinte das kann zwei Wochen dauern bis es wieder weg ist und sie besser drauf ist! Ist es wirklich normal weil wie gesagt sonst ist sie immer super gut drauf und jetzt kann ich denn Raum nicht verlassen ohne sie mitzunehem auch wenn mein Mann da ist!! Und essen tut sie auch kaum wenn nur einen Apfelbrei aber kein Gemüse!!

Vielen Dank im Vorraus!!

Anonym

Antwort vom 24.11.2006

Hallo, krank sein kann Kinder wirklich für kurze Zeit im Wesen verändern, sie sind aus ihre Rhythmus, aus ihrem Gleichgewicht und brauchen Zeit, um wieder die Balance und sich selber zu finden. Wie Ihre Ärztin schon sagte, halte ich 2 Wochen auch für einen normalen Zeitrahmen. Auch das essen wird wieder besser werden, geben Sie ihr Zeit... Ich wünsche Ihnen starke Nerven! Barbara

22
Kommentare zu "Mein Kind hat schlechte Laune"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: