Themenbereich: Schlafen

"Hund und Baby"

Anonym

Frage vom 27.11.2006

Hallo,
ich habe eine kleine Jack russell Dame die immer mit im Schlafzimmer schläft. unser baby kommt im Februar und nun hab ich eine Frage: Ist es in Ordnung das unser Hund weiterhin mit im Schlafzimmer schläft ohne das es dem Baby schadet?
Ich freu mich so auf unser Kind, möchte aber meinen Hund nicht vernachlässigen. Vielen Dank,

Antwort vom 28.11.2006

Hallo!Es ist vielleicht nicht ratsam Baby und Hund gemeinsam mit Ihnen im Bett schlafen zu lassen, aber grundsätzlich spricht nichts dagegen, daß er im gleichen Zimmer schläft. Sie sollten allerdings den Hund an das Baby gewöhnen(sofort eine Windel aus dem Krankenhaus mitbringen und ihn daran schnüffeln lassen), denn es bedeutet für ihn zunächst eine Konkurenz. Später ist es oft so, daß die Hunde oft gegenüber Fremden den Beschützer des Babys spielen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

27
Kommentare zu "Hund und Baby"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: