Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie muss ich Mönchspfeffer einnehmen?"

Anonym

Frage vom 28.11.2006

Hallo. Habe Anfang September 2006 meine Pille abgesetzt und versuche schwanger zu werden. Zyklus ist unregelmäßig. Der letzte 33 Tage. Habe mir aus der Apotheke den Mönchspfeffer gekauft. Wie muß ich den Einnehmen? Jeden Tag?

Antwort vom 28.11.2006

Ich würde erst mal mit Frauenmanteltee versuchen, eine gewisse regelmäßigkeit in den Z zu bringen, das kann schon 2-3 Monate gehen. Der Mönchspfeffer ist v.a. geeignet, wenn in der 2. Z-Hälfte eine Gelbkörperschwäche besteht, das äußert sich meist in typ. PMS-Beschwerden od in Schmierblutungen vor der Periodenblutung. Lassen Sie das daher mal noch weg, bis Sie wissen, ob es überhaupt nötig ist.

20
Kommentare zu "Wie muss ich Mönchspfeffer einnehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: