Themenbereich: Schlafen

"Mein Kind ist sehr schreckhaft und schläft wenig"

Anonym

Frage vom 13.12.2006

Hallo liebe Hebamme,
mein Sohn Lorenz ist 8 Monate alt. Er schläft nur auf dem Arm ein und wacht alle 2 Stunden wieder auf. Dies seit er auf der Welt ist. Er war in den ersten Wochen abends sehr unruhig. Durch den ausgeprägten Moro-reflex wachte er ständig wieder auf, so schlief er anfangs am Besten auf mir. Auch heute ist er noch sehr schreckhaft, wenn er sich im Schlaf bewegt. Nachts nehme ich ihn an die Brust, dann schläft er nach 1, 2, Minuten weiter. Auch tagsüber schläft er kaum, er wird wenn er müde ist, immer aufgeregter und zappliger, schläft mir nur im Tragetuch ein. Da ich noch stille (mittags bekommt er Brei), dachte ich erst er hätte vielleicht Hunger, so habe ich ihm abends Flaschennahrung gegeben, hat aber nichts genützt. Tagsüber schläft er ca 2 mal 1/2 Stunde.Ist also nie ganz ausgeschlafen. Er braucht viel Körperkontakt. Von Anfang an. Glauben Sie, er lernt von sich aus durchzuschlafen und einzuschlafen? Ich möchte ihn nicht schreien lassen. Soll ich einen Heilpraktiker aufsuchen? Was raten Sie mir? Vielen DanK

Antwort vom 13.12.2006

Hallo, so wie Sie es jetzt machen ist es völlig richtig und angemessen für die Situation Ihres Kindes. Auich Ihr Kind wird irgendwann von alleine ein- und durchschlafen, aber es kann etwas länger dauern. Gerade gegen Schreckhaftigkeit hilft das Gehalten werden sehr gut. Unterstützend kann der Besuch beim Ostheopathen einen sehr guten Einfluss auf die Problematik haben. Wichtig ist, dass Sie sich selbst wohl fühlen bei dem wie Sie es machen. Die gut gemeinten Ratschläge mit "schreien lassen" usw. bringen meist gar nichts und würden weder Ihnen noch dem Kind gut tun. Ostheopathen sind Heilpraktiker mit einer besonderen Zusatzausbildung (manchmal auch unter dem Stichwort Craniosacraltherapie zu finden). Leider wird die Behandlung nicht von den Kassen übernommen. Oft reichen aber wenige Sitzungen, um eine deutliche Besserung herbeizuführen. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

29
Kommentare zu "Mein Kind ist sehr schreckhaft und schläft wenig"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: