Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wie lange halten Blutungen nach Fehlgeburt an?"

Anonym

Frage vom 14.12.2006

Ich habe in der 7.SSW eine Fehlgeburt erlitten.Ich blute seitdem ca.7 Tage stark und habe starke Unterbauchkrämpfe. Ist das normal und wie lange kann das anhalten?
Ich komme nicht darüber hinweg. Kann ich Hilfe bekommen,wie z.B.Gesprächsgruppen oder sowas?Wenn ja wo?Danke und Gruß Jette
Danke und Gruß Jette

Anonym

Antwort vom 14.12.2006

Hallo, die starke Blutung kann im normalen Rahmen liegen, kann aber auch zuviel sein, das kann ich leider hier übers Netz nicht beurteilen. Rufen Sie dafür Ihren Frauenarzt/ Ihre Hebamme oder im Krankenhaus an, um evtl. danach schauen zu lassen. Hilfe und Unterstützung können Sie vor Ort von den Ansprechpartnern der Initiative Regenbogen bekommen:
www.initiative-regenbogen.de
Auf der homepage gibt es einen Punkt "Kontakte", da finden Sie, wer für Sie am nächsten ist. Alles Gute und viel Kraft!Barbara

22
Kommentare zu "Wie lange halten Blutungen nach Fehlgeburt an?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: