Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Übelkeit direkt nach der Befruchtung?"

Anonym

Frage vom 18.12.2006

hallo! ich habe heute mittag meinen eisprung gehabt. sa + so hatte ich geschlechtsverkehr. gestern abend habe ich mich übergeben müssen. heute geht es mir auch total schlecht. flauen, aufgeblähten magen. sowas kenne ich überhaupt nicht! ich habe nie eine übelkeit! nachdem die einnistung aber erst in ein paar tagen wäre, kann es doch nicht sein, das es sozusagen eingeschhlagen hat, oder? bitte helft mir weiter! ich weiß keine logische erklärung darauf. vielen lieben dank! julia ps: wir üben seit über 1 jahr - sind aber beide gesund!

Antwort vom 19.12.2006

Hallo, Sie vermuten ganz richtig; für Symphome einer Schwangerschaft ist es so kurz nach der Befruchtung zu früh. So schnell bilden sich keine Schwangerschaftshormone, die ja die Ursache für die Übelkeit z.b. sind. Die Beschwerden können tatsächlich eher durch den Magen verursacht sein. Vielleicht hat es ja trotzdem geklappt mit dem schwanger werden..
Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Übelkeit direkt nach der Befruchtung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: