Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann es sein, dass wir unfruchtbar sind?"

Anonym

Frage vom 20.12.2006

Hallo liebes Hebammenteam, erst mal ein dickes Lob für diese gelungene Seite, hab mir auch schon ganz viel durchgelesen, trotzdem hab ich noch eine Frage. Im Oktober habe ich die Pille (nach 7 Jahren) abgesetzt und ich weiß ja dass es einige Zeit dauern kann bis es mit einer Schwangerschaft klappt trotzdem üben wir es fast jeden Tag:-). Ich hatte im Nov. keine Mens. und am 15.12/16.12 leichte Schmierblutungen. Ich denk und hoffe mal dass sich ein normaler Zyklus schon noch einstellt (trinke auch fleißig Frauenmanteltee, aber ein wenig Bedenken bleibt doch, da ich schon mal eine Eierstockentzündung hatte und mein Freund hat sich in jungen Jahren durch eine unglückliche Bewegung einen Hoden verdreht, der auch wieder eingerenkt werden musste. Besteht denn jetzt die Gefahr das einer von uns oder gar wir beide dadurch unfruchtbar sind? Meine FÄ hat nur gemeint möglich ist es und damit war es leider abgetan, könnt ihr mir vielleicht genaueres sagen? Vielen Dank schon mal und schöne Weihnachten!

Antwort vom 21.12.2006

"Möglich" ist es rein theoretisch bei allen Menschen, dass sie unfruchtbar sein könnten, aber trotz Ihrer durchgemachten Krankheiten gibt es m.E. keinen triftigen Grund, das anzunehmen! Ihre Z-Schwankungen sind noch im ganz normalen Rahmen, es ist auch gut, dass Sie Frauenmanteltee trinken; in Ihrem fall können ich zusätzlich Himbeerblättertee empfehlen, der verbessert die Durhblutung der Genitalorgane. Woran es fehlt, ist die Geduld und die Zuversicht! Konzentrieren Sie sich auf all die anderen schönen Dinge im Leben, nehmen Sie sich was vor, pflegen Sie Ihre Freundschaften und Hobbies ... Wenn Sie zu Bachblüten Zutrauen haben, können Sie in der Apotheke ein Einnahme-Fläschchen "Impatiens" zubereiten lassen, das macht ein bisschen gelassener... Tgl. mehrmals 3-4 Tr in ein Glas Wasser und schluckweise trinken. Danke für Ihr Lob, schön dass unsere Seite Ihnen gefällt. Schöne Weihnachten!

11
Kommentare zu "Kann es sein, dass wir unfruchtbar sind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: