Themenbereich: Gesundheit

"Kann ein Magen-Darm-Infekt dem Baby schaden?"

Anonym

Frage vom 21.12.2006

Liebes Hebammenteam,

ich bin in der 7. Woche schwanger. Gestern hatte ich US Termin, das Baby ist ca. 1 cm groß und hat Herzaktivität. Jetzt meine Frage: ich hatte die letzten drei Tage eine Magen-Darm Infektion mit Durchfall. Jetzt mache ich mir Sorgen: kann so eine Infektion (mein 7-jähriger Sohn hat sie auch) dem Baby schaden?

Vielen Dank für eure Antwort!

Anonym

Antwort vom 21.12.2006

Hallo, da kann ich Sie beruhigen: ein Magen-Darm-Infekt schwächt zwar Sie, macht dem Kind in Ihrem Bauch aber nichts. Kurieren Sie sich gut aus, und trinken Sie ganz viel, um irgendwann wieder auf genügend Flüssigkeitszufuhr zu kommen. Gute Besserung!Barbara

15
Kommentare zu "Kann ein Magen-Darm-Infekt dem Baby schaden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: