Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie lange muss ich auf eine zweite Schwangerschaft warten?"

Anonym

Frage vom 27.12.2006

Hallo liebes Hebammen-Team,

Nach 15 Monaten vergeblichem Üben, bin ich im Oktober endlich schwanger geworden. Leider hatte ich am 06.11. eine Fehlgeburt in der 5. SSW. Eine Ausschabung war glücklicherweise nicht notwendig.
Im darauffolgenden Zyklus hatte ich keinen Eisprung, aber nach 34 Tagen schon wieder meine Menstruation.
Jetzt, am 24.12., hatte ich endlich wieder einen Eisprung. Natürlich hoffen wir sehr, dass es schon wieder geklappt hat, aber die Angst ist groß...
Deshalb meine Frage: Kann ich davon ausgehen, nach einer Fehlgeburt schneller wieder schwanger zu werden? Oder muss ich womöglich wieder über ein Jahr warten? Wie ist die allgemeine Erfahrung, was den Zeitraum zwischen einer FG und einer erneuten SS angeht?
Organisch und auch hormonell wurde bei uns alles getestet (incl. Bauchspiegelung und Spermiogramm) und es ist alles soweit ok. Und trotzdem mussten wir so lange auf die erste SS warten...

Anonym

Antwort vom 27.12.2006

Hallo, lassen Sie sich Zeit, stellen Sie sich darauf ein, dass es erstmal dauern wird. Es kann auch mal nach einer Fehlgeburt wieder ganz schnell gehen, fast zu schnell mit einer neuen Schwangerschaft, es kann aber auch wieder ein Jahr dauern! Es ist schonmal richtig gut, dass Ihr Körper direkt wieder den normalen Zyklus aufgreift. Alles Gute,Barbara

16
Kommentare zu "Wie lange muss ich auf eine zweite Schwangerschaft warten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: