Themenbereich:

"nächtliches Einnässen mit 5 Jahren"

Anonym

Frage vom 27.12.2006

Es handelt sich um ein Kleinkind(Mädchen; wird im Feb. 5 J.alt).Sie ist Nachts immer noch nicht trocken.Gibt es einen Möglichkeit das zu ändern?Im Nov. hatte sie 11 Tage lang Durchfall,da hat sie auch Nachts nicht einmal in die Windel gemacht.Da hat sie ein "Signal" empfangen,nur beim Wasser lassen klappt es nicht!!Bitte helfen Sie mir.
MfG Simone S.

Anonym

Antwort vom 27.12.2006

Hallo,
wichtig ist , das Kind nicht zu entmutigen und zu schimpfen, weil es das noch nicht hinkriegt. Wenn es mal eine Nacht klappt, loben und das Mädchen ermutigen. Wichtig wäre, dass die Kleine nicht vor dem Schlafengehn noch viel trinkt. Versuchen sie lieber , sie tagsüber zum üppigen Trinken anzuhalten. Früher oder später wird sie es hinbekommen,nachts die Blase zu kontrollieren, es ist nur eine Frage der Zeit.Man kann einfach mal für einen Monat das Ganze nicht zum Thema machen, um die Situation zu entspannen und den Druck für Sie und das Kind herauszunehmen. Oft versteift man sich auf das , was noch nicht klappt und vergisst die vielen Sachen, die beim Kind schon wunderbar klappen. Vielleicht führt das zum Erfolg.
Viel Erfolg!
Karin Lauffs

16
Kommentare zu "nächtliches Einnässen mit 5 Jahren"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: