Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Bin ich nach Fehlgeburt evtl. wieder schwanger?"

Anonym

Frage vom 28.12.2006

ich habe am 25.10. eine FG gehabt in der 9 ssw, (meine 2. ss) meine mens. kam dann am 24.11. also 30 tage später... nun rechnete ich mit meiner nächsten mens. zw. den 22-24.12. jedoch kam bis heute nichts. ich habe schon 3 tests gemacht die negativ waren..kann ich trozdem schwanger sein? ich hatte vor ca. 1 1/2 wochen immer wieder so ein ziehen als ob gleich meine mens kommt, aber das ist jetzt völlig weg. kann das sein das eine schwangerschaft im moment noch nicht im urin nachweisbar ist? bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich ein positives ergebnis noch bevor meine mens. fällig war..nun mache ich mir sorgen denn im sept. war es auch so das ich erst nach ca. 2 wochen nach ausbleiben meiner mens. ein pos. ergebnis hatte, u. das endete dann in einer fehlgeburt :o( ..können sie mir weiter helfen?
danke

Antwort vom 29.12.2006

Es kann sein, dass sich durch die FG der Z verändert hat und dass die Regelbltg. sich einfach verspätet. Sie können im Moment nicht mehr als abwarten, evtl den Test in 1 Woche wiederholen, wenn bis dahin keine Bltg. eingesetzt hat. Dass Sie sich Sorgen machen müssen, denke ich nicht; ob eine Schw. "hält" oder nicht, hängt nicht vom Zeitpunkt des positiven Testergebnisses ab. Leben Sie gesund und "ganz normal", dass ist das beste, was Sie vorbereitend bzw unterstützend tun können. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

18
Kommentare zu "Bin ich nach Fehlgeburt evtl. wieder schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: