Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger trotz negativer Tests?"

Anonym

Frage vom 03.01.2007

Hallo liebes Hebammenteam!
Ich habe 2004 schon ein Kind bekommen und nach der Schwangerschaft wieder die Pille genommen. Nun habe ich diese vor über einem Monat abgesetzt. Meine Menstruation kam immer recht regelmäßig 28 Tage. Die Pille war auch sehr niedrig dosiert und ich hatte nie Schwierigkeiten damit. Allerdings bleibt nun meine Menst. aus. Die letzte hatte ich am 06.11. 2006. Vor ca. zwei Wochen hatte ich sehr heftige Schmerzen im Unterbauch. Eher ein Stechen mal rechts und dann links. Auch hatte ich oft Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich. Teilweise kam Sodbrennen hinzu, das ich auch schon in der ersten Schwangerschaft hatte. Ab und zu habe ich noch Menstruationähnliche Schmerzen. Ab und an ist mir abends heute auch am vormittag etwas übel aber ohne erbrechen. Schwindel kam heute auch noch dazu. Blähungen habe ich auch seit Tagen und der Bauch fühlt sich "aufgegwollen"an und ich habe das Gefühl die Hosen sind zu eng am Bauch. Ich habe bereits drei Tests gemacht und alle waren negativ.Der letzte war gestern. Könnte es trotzdem sein das ich schwanger bin?

Antwort vom 03.01.2007

Vermutl. hängen die Beschwerden u auch die ausbleibende Regelblutung mit dem Absetzen der Pille zusammen; nach 3 neg Tests ist eine Schw. eher unwahrscheinlich. Da aber auch nicht zu sagen ist, ob bzw wann ein ES stattfindet, kann natürlich eine Schw eintreten, vielleicht auch ohne vorhergehende Blutung. Zur Regulierung des Zyklus können Sie zB Frauenmanteltee trinken. Sollte die Regel nicht bis Ende Jan. eintreten bzw sollten die Beschwerden andauern(es könnte auch eine Allgemeinerkrankung sein, die Sie sich eingefangen haben), dann sollten Sie sich ärztlicherseist durchchecken lassen. Alles Gute!

20
Kommentare zu "schwanger trotz negativer Tests?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: