Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich einen verspäteten Eisprung gehabt haben?"

Anonym

Frage vom 03.01.2007

Hallo1
Ich hatte meine letzte Regel am 29.11.06 und einen Zyklus von 28-max.30 Tagen. Habe am 27(Fälligkeit Regel) den ersten Test gemacht, negativ,dann am 30. negativ und heute morgen negativ.
Mir ist schlecht, aber wir wünschen uns auch ein zweites Kind.
Kann ich trotzdem schwanger sein und einen verspäteten Eisprung gehabt haben?
Wann sollte ich zum Arzt gehen?
Danke

Antwort vom 03.01.2007

Hallo, es ist gut möglich, dass sich Ihr Zyklus und Ihr Eisprung einfach nur verschoben haben. In dem Fall wird der Test auch erst später ein positives Ergebnis anzeigen, wenn Sie schwanger sind. Möglich wäre aber auch, dass Ihre Periode noch kommt. Ein Besuch beim FA lohnt sich eigentlich erst deutlich nachdem Sie einen positiven Test haben. Normalerweise ist vorher im Ultraschall auch nicht mehr zu sehen und auch die Tests sind nicht besser. Es reicht, wenn Sie den Test im Wochenabstand wiederholen, wenn Ihre Periode weiter ausbleibt. Manchmal kommt es auch vor, dass die Periode über längere Zeit ausbleibt (bis zu Monaten) ohne dass eine schwangerschaft vorliegt. Es ist dann möglich sie künstlich (hormonell) auszulösen. Das würde ich Ihnen aber nicht so bald empfehlen und Ihr Arzt würde es auch nur tun, wenn sicher ist, dass Sie nicht schwanger sind. Zur Zeit bleibt Ihnen also weiter gar nichts übrig, als Abzuwarten. Alles Gute im Neuen Jahr, Monika

24
Kommentare zu "kann ich einen verspäteten Eisprung gehabt haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: