Themenbereich: Geburt allgemein

"was kann ich machen damit Wehen effektiv werden?"

Anonym

Frage vom 06.01.2007

Hallo. Bin in der 40. woche und hatte vorgestern und gestern alle 5 minuten wehen die auch was bewirkt haben( muttermund offen und gebärmutterhals verkürzt) . Nur sobald ich einschlafe sind sie weg . Heute habe ich wieder keine wehen. Was kann ich machen das sie bleiben bzw. zur Geburt führen.

Antwort vom 06.01.2007

Hallo, so wie es jetzt ist, ist es eigentlich gut für die Geburt und damit auch für Sie. Es ist ganz normal, wenn einige Zeit vor der Geburt Wehen auftreten, die schon mal den Muttermund auf die Geburt vorbereiten. In den anschließenden Pausen können Sie sich wieder ausruhen, was Sie auch tun sollten. Bei so einem Verlauf geht die eigentliche Geburt dann oft problemlos und relativ schnell. Ungünstiger ist es, wenn sich vorher noch gar nichts getan hat und der Muttermund noch ganz zu ist. Wenn dann Wehen einsetzen, die nicht mehr wieder aufhören wird die Geburt oft als lang und kräftezehrend empfunden. Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Es geht auch nach einer Ruhepause wieder los. Alles Gute für die Geburt, Monika

24
Kommentare zu "was kann ich machen damit Wehen effektiv werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: