Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann meine Freundin schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 08.01.2007

ich hatte mit meiner freundin sex. sie hatte einen tag davor ihre blutungen und die waren zu ende. nun ist beim sex das kondom gerissen. aber in dem kondom waren keine spermien drinne.also ich war noch nicht gekommen, sie meinte zu mir das es sehr unwahrscheinlich ist das sie schwanger sein könnte aber ich habe trotzdem angst...können sie mir weiter helfen...ob sie nun schwanger sein könnte oder eher nicht...und dann würde ich auch gerne wissen ab wann man so ein schwangerschaftstest machen kann...
danke schon mal für die antwort

Antwort vom 09.01.2007

Hallo, es ist tatsächlich unwhrscheinlich, dass Ihre Freundin schwanger geworden sein könnte. Ohne Spermien ist das so gut wie unmöglich und selbst wenn in dem sogenannten Lusttropfen etwas drin gewesen sein sollte, ist der Zeitunkt eher unwahrscheinlich für eine Schwangerschaft. Einen Test können Sie frühestens drei Wochen nach einer möglichen Befruchtung machen oder auch eine Woche nach überfälliger Periode. Vorher sagt ein negatives Ergebnis leider nichts. Aber Sie müssen sich jetzt nicht allzu große Sorgen machen.
Alles Gute, Monika

13
Kommentare zu "kann meine Freundin schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: