Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 11.01.2007

Guten Tag. Ich frage mich, ob ich schwanger sein könnte. Ende September hatte ich ungeschützten GV und habe die Pille vergessen. Ich habe zu dieser Zeit immer zwei Monate lang die Pille durchgenommen. Es wäre die 4. Pille der 2. Packung gewesen. Ich habe die nächste Pille am darauf folgenden Abend genommen. Ungefähr zwei Wochen später bekam ich Schmerzen. Nach Aufbrauchen der Pillenpackung ging ich zur FÄ, die nichts feststellen konnte. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits einen Test gemacht, der negativ ausfiel und ich bekam auch meine Periode. Ich habe dann die Pille für zwei Konate abgesetzt, weil ich dachte, dass es vielleicht damit zusammenhing. Ich bekam auch im darauffolgenden Monat meine Periode. DIe Schmerzen ließen nicht nach. Ich machte weitere 4 Tests, die alle negativ ausfielen. Ich kontaktierte meine FÄ in dieser Zeit weitere 2 Mal. Es ließ sich nichts feststellen. Dann bekam ich meine Regel nicht. Ich ging wieder zu meiner FÄ, die mich abermals untersuchte und ich habe in der Zwischenzeit auch weitere Tests gemacht. Alle negativ. Meine Ärztin meinte, dass ich wieder mit der Pille anfangen könnte, was ich auch tat (Anfang Dezember). Nach Aufbrauchen der Packung bekam ich erst 6 Tage später meine Tage. Ich empfand die Blutung stärker als sonst und meiner Meinung nach war auch mehr Schleimhaut dabei als sonst. Die Schmerzen sind vor allem ein Ziehen im Unterleib, Schmerzen im unteren Rücken und gelegentliche Übelkeit. Ist es trotz all der negativen Tets und Untersuchungen möglich schwanger zu sein? Kann man in der 10. SSW (da war ich zuletzt beim Arzt) eine Schwangerschaft übersehen? Was könnte es sonst sein? Danke für Ihre Antwort

Anonym

Antwort vom 11.01.2007

Hallo,

eine Schwangerschaft in der 10. SSw zu übersehen, halte ich für unmöglich, wenn ein Ultraschall gemacht wurde. Auch die vielen negativen Tests sprechen eine eindeutige Sprache. Dass eine Periode in Stärke und Verlauf mal anders sein kann als üblich, ist nichts aussergewöhnliches. Vielleicht ist Ihr Zyklus durch das Absetzen und wiederbeginnen der Pille durcheinanderegeraten. Es wäre ratsam, mit Ihrer Ärztin zu besprechen , ob Sie die Pillenpause nicht erst nach 6 oder 12 Monaten Einnahme machen sollten. Ihre Symptome sind keine eindeutigen Schwangerschaftssymptome. Ich denke, dass Sie sich in Bezug auf eine bestehende Schwangerschaft keine sorgen machen müssen. Die Beschwerden sollten allerdings geklärt werden.
K. Lauffs

22
Kommentare zu "Kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: