Themenbereich: Stillen allgemein

"Was lässt sich gegen Katzenallergie nehmen?"

Anonym

Frage vom 12.01.2007

Hallo, meine Frau sucht nach einen Antiallergikum bei Katzenhaarallergie. Sie stillt unser 4 Monate altes Kind voll. Nun sind wir bei einer Familie eingeladen mit Katze. Vor der Schwangerschaft konnte sie -LORANO akut- nehmen, laut Beipackzettel wird in der Stillzeit davon abgeraten. Gibt es was anderes, was sie nehmen könnte?
Danke für Ihre Antwort.

Antwort vom 12.01.2007

Hallo!Sie sollte es einmal mit Luffeel(homöopathisches Mittel)oder Fenistiltropfen versuchen. Vielleicht reicht aber auch für die kurze Zeit des Besuchs ein Mundschutz aus. Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Was lässt sich gegen Katzenallergie nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: