Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Hat die Schwangerschaft noch eine Chance?"

Anonym

Frage vom 12.01.2007

Hallo,
ich bin 39 Jahre alt und habe mich einer ICSI-Behandlung unterzogen.
Die Punktion wurde am 06.12.06, die Einsetzung von zwei Eizellen am 08.12.06 durchgeführt.
Ich befinde mich somit heute (12.01.) in der 8. SSW (7+2).
Am 04.01 (6+1) wurde beim Ultraschall und beim Bluttest folgendes festgestelt:
Durchmesser Fruchtblase:ca. 5mm
HCG-Wert: 2200
Testosteronwert: 59

Am 11.01 (7+1) wurde beim Ultraschall und beim Bluttest folgendes festgestelt:
Durchmesser Fruchtblase: ca. 13 mm, kein Embrio sichtbar
HCG-Wert: 6500
Testosteronwert: 78

Die o.g. Werte lassen den Verdacht zu, dass die Schwangerschaft demnächst zu Ende sein wird.
Ich verspüre weiterhin Schwangerschaftszeichen, wie Spannungen in der Brust, verstärkte Müdigkeit und schubweise Übelkeit.

Was ist Ihre Meinung? Hat die Schwangerschaft noch eine Chance?

Antwort vom 12.01.2007

Leider vermutlich eher nicht, da im US kein Embryo sichtbar war. Wahrscheinlich werden die Schw.-Zeichen nachlassen, da der Körper aufhört, die entsprechenden Hormone zu produzieren und dann wird eine Blutung einsetzen. Die Chancen sind leider sehr gering, dass die Schw. intakt ist. Es tut mir sehr leid für Sie!

20
Kommentare zu "Hat die Schwangerschaft noch eine Chance?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: