Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann kann ich einen Test machen?"

Anonym

Frage vom 14.01.2007

ich habe am 24.12.06 meine letzte regel gehabt und danach die pille abgesetzt, da wir uns ein 2 kind wünschen.

meine fruchtbaren tage waren vom 03.01 - 08.01.07
am 06.01.07 hatte ich im unterbauch starke bauchschmerzen und mir war übel. zuerst dachte ich,dass es wohl eine magen-darm-grippe sein wird. am nächsten tag war es noch viel stärker.. so versuchte ich es durch ein schönes heisses bad und ner warmen bettflasche die schmerzen in den griff zu bekommen.
am montag war es mit total gut, wie in den anderen tag, mal ist der schmerz da und dann wieder nicht.
am abend kamen die schmerzen ganz doll und ein ziehen auf der rechten seite.. so vermuteten wir das es der blinddarm ist.
spät abends gingen wir ins krankenhaus, dort untersuchten sie das ganze und machten eine urin + blutprobe.
war von den werten alles okay !

am mittwoch ging ich zum frauenarzt (vorschlag des arztes),
ich schilderte ihn meine schmerzen und das ich auch erst jetzt die pille abgesetzt habe usw.
bei der untersuchung (ulltraschall) zeigte er mir eine blase.. er konnte aber selber noch nicht sagen, ob es sich schon um eine schwangerschaft.. eine zyste ö.ä. handelt.

habe am nächsten mittwoch wieder einen termin.
habe jetzt am donnerstag schon einen sst gemacht, war jedoch negativ.

Ab wann kann man einen SS-Test machen?
Bei unseren 1 Kind hatte ich Ende Jan. die Pille abgesetzt und im 2 Monat hat es gleich geklappt.

Antwort vom 14.01.2007

Hallo, wenn Ihre fruchtbaren Tage gerade erst waren, dann ist es für die ganze Untersucherei beim Arzt und auch für Tests einfach noch zu früh. Wenn Sie über lange Zeit entweder die Pille genommen haben oder schwanger waren, dann kann es sein, dass ganz normale Begleiterscheinungen des Zyklusses und des Eisprunges für Sie ungwöhnlich sind. Es gibt recht viele Frauen, die dann eine Schwangerschaft vermuten. Ein relativ zuverlässiges Ergenis können Sie bei einem test ab ca. drei Wochen nach der möglichen Befruchtung erwarten, wenn die Periode ausgeblieben ist. Ein Besuch beim FA bringt vorher auch nicht viel mehr, weil das was gesehen und festgestellt werden kann nicht eindeutig ist und alles mögliche bedeuten kann. Vage Aussagen verunsichern statt die gewünschte Klarheit zu bringen und Sie können sich überlegen, ob Ihnen damit geholfen ist.
Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "ab wann kann ich einen Test machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: