Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Test zu früh?"

Anonym

Frage vom 15.01.2007

Hallo,
nach ca. 9 Jahren Pille habe ich nun diese abgesetzt. Die letzte Pille hatte ich am 04.12.2006 genommen. In der Zeit vom 09.12. - 12.12. hatte ich meine Periode. Da mein Mann und ich uns ein Kind wünschen, haben wir nicht mehr verhütet. Da ich meine Periode nicht bekam, habe ich am 11.01.2007 einen Test gemacht. Dieser war negativ.
Kann es dennoch sein, dass ich schwanger bin und ich den Test zu früh gemacht habe. Oder ist einfach die Hormonumstellung schuld, dass ich meine Periode noch nicht habe?
Soll ich noch einmal einen Test machen?
Gruß Steffi

Antwort vom 15.01.2007

Hallo, gut möglich, dass der test zu früh war. Wenn Ihre Periode weiter ausbleibt, können Sie ihn im Wochenabstand widerholen. Es ist gut möglich, dass sich nach dem Absetzen der Pille Eisprung und Zyklus erst mal verschieben ohne dass es zu einer Schwangerschaft kommen. Nach so langer Zeit wo die Hormone unterdrückt sind, ist es doch kein Wunder, wenn sie sich erst mal wieder einpendeln müssen. Auch wenn es manchmal direkt nach Absetzen der Pille klappt, so ist es doch eher üblich, dass eine Schwangerschaft auf sich warten lässt.Ein Jahr Wartezeit gilt als völlig normal. Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie die verhütungsfreie Zeit ohne allzusehr den Kinderwunsch in den Vordergrund zu stellen. Dann klappt es oft am ehesten.
Alles Gute, Monika

14
Kommentare zu "Test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: