Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Nur altes Blut nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 19.01.2007

Hallo, mein Freund und ich wünschen uns ein Kind, deswegen haben ich Mitte November die Pille nach über 10 Jahren abgesetzt und danach auch ganz normal meine Tage bekommen. 28 Tage später (genau derselbe Zyklus wie während der Pilleneinnahme) setzen dann auch meine Tage ein, allerdings hatte ich statt rotem Blut nur wenig braunes Blut, auch im Januar kamen meine Tage pünktlich nach 28 Tagen, doch auch dieses Mal war das Blut nur dunkelbraun bis schwarz und noch weniger als im Dezember. Ist das normal oder ist braunes Blut ein Zeichen dafür, dass kein Eisprung statt gefunden hat? Vielen Dank für Ihre Antwort

Anonym

Antwort vom 19.01.2007

Hallo, ob es keinen Eisprung gab, kann ich nicht sagen. Anscheinend hat sich aber nicht genügend Gebärmutterschleimhaut im Zyklus aufgebaut, die dann abbluten konnte. Manchmal braucht es eine Weile nach (langer)Pilleneinnahme, bis sich wieder ein ganz normaler Zyklus mit normaler Blutung einpendelt.
Es könnte auch noch sein, vorallem, wenn seitdem noch andere Anzeichen dazugekommen sind, dass Sie direkt nach dem Pille absetzen schwanger geworden sind. Dann könnte eine so schwache "alte" Blutung noch ein paar Zyklen auftreten... Alles Gute!Barbara

30
Kommentare zu "Nur altes Blut nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: