Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Können Baby Rote Beete essen?"

Anonym

Frage vom 21.01.2007

Hallo liebes Team!
Ich habe eine Frage zum Thema Babybrei. Warum gibt es nirgends Rezepte mit Roter Beete? Vertragen diese Babys?
Wenn ja- Ab wann?

Antwort vom 21.01.2007

Hallo!Rote Beete gilt als sehr Nitrat haltiges Gemüse, ebenso wie Fenchel und Spinat und sollte in den ersten Monaten(ab 6.Monat) nicht auf dem Speiseplan stehen(und möglichst auch nicht aufgewärmt werden, da dadurch noch mehr Nitrat gebildet wird). Außerdem haben Rote Beete und Fenchel einen sehr starken Eigengschmack und werden daher auch oft nicht gemocht. Alles Gute.
Cl.Osterhus

32
Kommentare zu "Können Baby Rote Beete essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: