Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger wegen zu spätem Einsetzen des Ringes?"

Anonym

Frage vom 21.01.2007

Hallo...ich bitte um baldige Antwort, seit über einem Jahr verhüte ich mit dem Nuvaring. Am 24.12. habe ich den letzten ring rausgenommen und leider verpasst mir vor den feiertagen einen neuen zu besorgen. Am 31.12. hätte ich einen neuen einsetzen müssen und hatte noch am selben abend ungeschützten gv. kann ich schwanger geworden sein?seit ca. einer woche habe ich sehr empfindliche brustwarzen, die brust ist auch noch praller und größer geworden und schmerzt.meine hoffnung wäre dass dies durch das unabsichtliche absetzen des ringes nach einem jahr sein kann. am 16.01.07 habe ich einen negativen test gemacht. das war aber wahrscheinlich eh noch zu früh!?kommende woche werde ich erneut einen test machen, denn hätte ich den ring weiter verwendet wäre meine regel normalerweise diese(nächste) woche wieder gekommen...bitte um antwort danke

Anonym

Antwort vom 21.01.2007

Hallo,

eine Schwangerschaft ist nicht sicher auszuschliessen, sodass ich Ihnen raten würde den Test nochmals nach einer woche zu wiederholen. Ihre Symptome könnten, müssen aber keine Schwangerschaftssymptome sein. Brustspannen bzw empfindliche Brustwarzen kommen auch prämenstruell häufig vor. Wiederholen Sie den Test 2-3 Tage nachdem die Periode hätte kommen müssen. Vielleicht handelt es sich um eine einfache Hormonunregelmässigkeit und Ihre Blutung kommt wie erwartet.
K. Lauffs

17
Kommentare zu "schwanger wegen zu spätem Einsetzen des Ringes?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: