Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Bin höchstwahrscheinlich schwanger - darf ich noch Fußballspielen?"

Anonym

Frage vom 25.01.2007

Hallo Hebammen-Team,
ich versuche seit einem halben Jahr schwanger zu werden. Ich hatte meinen letzten Periodentag am 14.12.06 und den letzten geschützten GV am 25.12.06. Ich habe bereits am 09.01.07 einen Test gemacht, der negativ war. Meine Tage hätte ich nach meiner Berechnung (sehr regelmäßiger Zyklus) am 10.01.07 bekommen sollen. Bis heute keine Periode! Mittelerweile habe ich drei Tests an verschiedenen Tagen gemacht (20.+21.+22.01.07) alle drei positiv! Seit einiger Zeit habe ich leichte Schmerzen in der Brust und keinen Apetit, aber sonst fühle ich mich einfach überhaupt nicht schwanger!!! Einen FA-Termin habe ich erst am 02.02. bekommen. Ich hoffe, dass ich dort Gewissheit bekomme (hoffentlich positiv!). Jedoch spiele ich Badminton und Fussball. Ich möchte diesen Samstag gerne ein Punktspiel bestreiten und am nächsten Wochenende steht ein Hallenfussballturnier an. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich tun soll???

Anonym

Antwort vom 25.01.2007

Hallo, solange Sie sich gut fühlen, können Sie Ihre sportlichen Aktivitäten fortführen. Hören Sie auf Ihren Körper und stoppen Sie gegebenfalls, wenn es Ihnen schlecht wird/ Sie Schmerzen bekommen. So wie es aussieht sind Sie schwanger! Die ersten 3 Monate besteht immer ein Restrisiko(egal welchen Sport Sie treiben oder auch nicht), da entscheidet die Natur, was lebensfähig ist und prima weitergedeiht bzw. was abgeht. Es kann aber gut sein, dass Sie schon bald weniger Kondition haben, schneller aus der Puste sind. Hören Sie einfach gut auf Ihren Körper. Alles Gute,Barbara

25
Kommentare zu "Bin höchstwahrscheinlich schwanger - darf ich noch Fußballspielen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: