Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kann ich schwanger werden während der Periode?"

Anonym

Frage vom 25.01.2007

Meine Freundin (21) Jahre hatte am 30.12.2007 Ihre letzte Periode und ihre Blutungen gingen einschließlich bis zum 06.01.2007 also 8 Tage lang.
Am 06.01.2007, also letzten Tag, waren Sie dann nur noch sehr schwach. Am 01.01.2007, also dem 3. Tag der Blutung, hatten wir Petting wobei Sie sich kurz mit Ihrem Kitzler an mir gerieben hat und auch rauf und runter glitt mit Ihrer Scheide bis ich meinte Sie solle doch lieber aufhören aus Angst es könnte was passieren. Ich hatte auch keinen Höhepunkt und es war ganz zu Beginn des pettings wo die Erregung nicht sehr hoch war. Sie war an dem Tag auch sehr trocken und auch das Empfinden bei Berührung war sehr schwach bei ihr und Sie wurde auch praktisch nicht feucht durch die Berührungen.Da Sie auch einen Tampon drinnen hatte, hatten wir auch keinen GV, ist uns beiden zu eklig. Sie hatte bisher eher unregelmäßige Zyklen,beginnend Januar 2006: 29 Tage, 30, 38, 33, 20 und nochmal 20 Tage und zwischen 8 und 11 Tage lang Ihre Blutungen. Kann Sie während des Pettings eventuell schwanger geworden sein (Lusttropfen)? Sie müsste bei einem 28 Tage zyklus ca. am 13. Zyklustag den Eisprung haben und dann ja ca. am 27.01.07 (hoffentlich)wieder Ihre Periode bekommen. Kann Sie überhaupt während Sie Ihre Periode hat Schwanger werden ( soweit ich weiß geht das nicht) bzw. kann überhaupt in dieser Zeit (Bllutungstage) ein Eisprung stattfinden? Wie lange dauert es denn bis Sie wieder befruchtungsfähig wäre?Bei einem 20 Tage Zyklus im januar hätte ja dann ca. am 7. Zyklustag (05.01.2007) der Eisprung sein müssen. Da aber Ihre Blutungen aber bis einschl. 06.01.2007 waren kann ja der Eisprung dann frühstens am 07.01.2007 gewesen sein, also gute 5 Tage nach dem petting. Ich habe schon sehr viel gelesen im Internet und auch Broschüren besorgt und denke mal es ist sehr, sehr unwarscheinlich das Sie schwanger geworden sein könnte, würde aber gerne Ihre Meinung als Expertinnen hören, da ich doch sehr unruhig bin. Wir verhütenbeim GV immer mit Kondom und meistens dazu Scheidenzäpfchen (nur Kondomgeeignete) und Sie will sich jetzt auch die Pille holen.
Vielen Dank und großes Lob für diese tolle Seite
MFG

Antwort vom 26.01.2007

Es ist sehr unwahrscheinlich dass Ihre Freundin schwanger geworde ist. Grundsätzlich ist es aber nicht ausgeschlossen, währen der P. schwnager zu werden: Wenn der Zyklus sehr kurz ist, also von einer Bltg zur nächsten nur ca 20 Tage od noch weniger liegen, dann kann es sein, dass schon während die P ausklingt, der ES stattfindet. Da Spermien in der Gebärmutter einige Tage überleben können, kann es vorkommen, dass sich da noch welche tummeln, wenn der sehr frühe ES stattfindet. Das ist aber eher selten und in Ihrem Fall hätten die Spermien ja noch an einem Tampon vorbei müssen, was sie theoretisch schon schaffen können, es sit aber nicht sehr realistisch...
Da der Zyklus Ihrer Partnerin sehr unregelmäßig ist, würde ich raten, mal keine Panik zu haben, und im Lauf der kommenden Woche, wenn die Bltg nicht eingesetzt hat, einen Schw-Test zu machen. Ihre VH-Maßnahmen erscheinen mir sehr sicher und gut passend für Sie beide; gute Beratung zum Thema leiten die Pro-Familia-Beratungsstellen, falls Sie über andere Wege der Verhütung nachdenken wollen. Grüßen Sie Ihre Freundin, danke für Ihr Kompliment und alles Gute für Sie beide!

27
Kommentare zu "Kann ich schwanger werden während der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: