Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kann ich schwanger sein trotz Periode?"

Anonym

Frage vom 26.01.2007

Hallo !
Wir versuchen seit einiger Zeit ein zweites Kind zu bekommen. Im Oktober hatte ich leider eine Eileiterschwangerschaft u. Ausschabung. Am 25.12. hatte ich meine letzte Periode. Wir hatten zur fruchtbaren Zeit oft GV. Schon eine Woche vor ausbleiden der Periode war mir so komisch. Meine Brüste/Brustwarzen taten weh und sind um einiges größer geworden. Ich war sehr müde und hatte ein Ziehen im Unterleib, alle Anzeichen einer Schwangerschaft. Am 22.1. ( eigentliche habe ich einen 28-Zyklus) habe ich vor lauter Ungeduld einen Test gemacht, negativ. Am nächsten Tag (mittags) kam dann meine Periode. Sie blieb allerdings nicht lange, 3 Tage. Sonst habe ich sie immer bis zu 7 Tage gehabt. Eigentlich heißt das ja das ich nicht schwanger bin. Das komische ist nur, das ich immernoch so große Brüste habe, manchmal sogar so ein Ziehen darin. Bin immernoch sehr müde. Manchmal ist mir sogar etwas schlecht, sowie ein Ziehen im Unterleib. Kann es trotz allem sein das ich schwanger bin ? Bin aufgrund der Vorgeschichte etwas verunsichert.

Antwort vom 26.01.2007

Vermutlich sind Sie eher nicht schwanger, aber Sie können den Test wiederholen; der müsste jetzt pos. ausfallen, wenn die letzte Bltg keine "richtige" Periode war. Alles Gute!

20
Kommentare zu "kann ich schwanger sein trotz Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: